Aktuelle Termine und Anmeldung:

Fortbildungen / Seminare f√ľr Fachleute

auf der Grundlage Emmi Piklers:

  • Was braucht ein Kleinkind, um sich gesund zu entwickeln?
  • Wie finde ich in einen liebevollen Dialog?
  • Wie entsteht Kooperation?
  • Wie verstehe ich die Signale des Kleinkindes?
  • Was erm√∂glicht eine freie Bewegungs- und Aktivit√§tsentwicklung?

Gebt mir Raum und lasst mir Zeit - Einf√ľhrungsseminar in die Pikler‚ÄďP√§dagogik

"Das Kind anregen zu m√ľssen, glauben wir nur, weil wir zu wenig Ahnung haben, was jeder Mensch an Entfaltungsm√∂glichkeiten mit auf die Welt bringt." Heinrich Jakoby

F√ľr interessierte Eltern, ErzieherInnen, P√§dagogen, Psychologen, Krabbel,- und SpielgruppenleiterInnen, Kinderkrankenschwestern, Hebammen, Tagesm√ľttern, Kinder√§rztInnen, Pflegeeltern, TherapeutInnen...

In diesem Seminar werden wir uns damit beschäftigen, wie ein respektvoller Umgang mit dem Baby und Kleinkind aussehen kann:

Welche Voraussetzungen m√ľssen geschaffen sein, damit ein Kleinkind sich optimal entwickeln kann?

  • Was ist hilfreich um in einen liebevollen Dialog zu finden, was ist hinderlich?
  • Wie verstehen wir die Signale des Kleinkindes?
  • Wie k√∂nnen wir w√§hrend der Pflege und des Essens zu einem achtsamen Miteinander finden?
  • Wie k√∂nnen wir die Umgebung gestalten mit geeignetem Spiel- und Bewegungsmaterial und was bedeutet dies f√ľr die Entfaltung der Pers√∂nlichkeit des Kindes?

Wie finden wir selbst Ruhe und Gelassenheit um Babys und Kleinkinder angemessen zu begleiten?

  • Wir experimentieren mit unserem K√∂rper: Wie bleibe ich trotz Anspannung entspannt ...
  • Wir probieren mit unserem Atem: Wie kann der Atem in Fluss bleiben, auch wenn √§u√üere Gegebenheiten uns in Aufruhr bringen...

Meine Arbeitsweise ber√ľcksichtigt die Vorbildung und Hintergr√ľnde der TeilnehmerInnen: Ich arbeite theoretisch - mit Fotos, Filmmaterial, Texten, in Gruppenarbeit - und praktisch - mit Eigenerfahrung und pers√∂nlichen Experimenten.


Zum Weiterlesen und Vertiefen:

Stephanie K√ľpper: (f√ľr Fachleute) - "EINF√úHRUNG IN DIE KLEINKINDP√ĄDAGOKIK EMMI PIKLERS"
einfuehrung_in_die_kleinkindpaedagogik_emmi_piklers.pdf (3169 kb)

Gisela Meinzolt: Der Pikler-Ansatz in der Tagesbetreuung - "ACHTSAMKEIT UND RESPEKT IN DER BETREUUNG VON 0-3-J√ĄHRIGEN TAGESPFLEGEKINDERN"
gisela-meinzolt.pdf (32 kb)